Norwegen

Skitouren im Beiardalen

 

Der Polarkreis zieht als imaginäre Linie über den Svartisen - Nationalpark bei Bodø, dem Ausgangspunkt zum Beiardalen. Das Beiardalen selbst ist stark bewohnt. Wir haben nirgends in Norwegen so viele Elche angetroffen wie hier. Im Sommer weiden hunderte von Ziegen auf den Alpen. Menschliche Bewohner allerdings sind rar, weshalb der einzige Laden im Tal letztes Jahr den Betrieb eingestellt hat. Die Unterkunft der Ziegenhirten - ein Bijou - steht im Winter zu unserer Verfügung. Von der Sauna schweift unser Blick durch das grosse Fenster hinauf zu den verschneiten Gipfeln. Die Birkenscheite im Ofen wärmen unsere Stube. Wir geniessen jeden Tag.

   

Reisedaten:

So, 14. April - Mo, 22. April 2019
   
Programm:  
   

So:

 

Flug nach Bodø im Norden Norwegens. Mit dem Mietauto fahren wir in 21/2 Std ins Beiardalen. Wir beziehen das "Gammelhuset" - das "alte Haus" - und richten uns gemütlich ein. Bald knirscht das Feuer im Ofen.
   
Mo - So: Wir unternehmen rassige Skitouren von der Haustüre weg. Schöne Hänge führen uns in die Einsamkeit, auf den Kamtinden 1281m, den Leiråtinden 1470m, den Øvre Staupåtinden 1435m, den Steinåtinden 1076m oder den Muoeidetinden 1351m. Eine kurze Fahrt bringt uns zum wunderbaren Aufstieg gegen den Hammarnesfjellet 1024m, zum Tellingen 1246m, zum Nonsfjellet 1131m oder zu einem der namenlosen Gipfel der Umgebung. In diesem Skitouren - Neuland warten noch viele Varianten auf ihre Entdeckung.
   
Mo: Wir fahren zurück nach Bodø und fliegen halt wieder nach hause – den Kopf voller Pläne für zukünftige Touren in Norge.
 

 
Anforderungen:

Wir machen einfache Skitouren über offene Hänge mit gelegentlich etwas steileren Passagen. Der Schlussteil der Abfahrt führt oftmals durch einen Staudengürtel. Die Aufstiege dauern 3 - 5 Std.

   

   
Ausrüstung:

Normale Skitourenausrüstung mit LVS und Schaufel.
Im Gammelhuset hat es Bett- und Frottéewäsche. Ein Schlafsack ist also nicht nötig.

   
Verpflegung: Ein reichhaltiges Morgenessen und Nachtessen ist in unserem Preis inbegriffen. Es wird wie üblich von unserer Köchin Ulrica zubereitet.
Der Lunch auf der Tour erfolgt aus dem Rucksack.
Am Eingang zum Beiardalen gibt es Einkaufsmöglichkeiten für Tourenproviant.
   

   

Dokumente:

Für Norwegen genügt eine gültige Identitätskarte oder ein Reisepass.

   

Versicherung:

Wir empfehlen den Abschluss einer Annullationskostenversicherung. Sie ist im Pauschalpreis nicht inbegriffen, um Doppelversicherungen zu vermeiden.

   

Preis:

 

 

 

CHF 2280.-   ab/bis Bodø .

Im Preis inbegriffen sind Unterkunft, Verpflegung, Mietautos, Tourenführung, also eigentlich alles ausser persönliche Ausgaben für alkoholische Getränke und Tourenproviant.

Gerne buchen wir auch den Flug nach Bodø für Sie.

Abflüge von deutschen und österreichischen Flughäfen sind ebenfalls möglich.

   

Leitung:

 

Ernst Marti, Bergführer
Sulzbachstr. 23
8767 Elm
Telefon: 055/ 642 19 91
E-Mail: engg@active.ch

www.engg.ch
   
   
  Anmeldung:  So, 14. April - Mo, 22. April 2019
   
   
Programm ausdrucken  
   
nach oben